Sonntag, 5. September 2010

Introducing... Hugo Hase



Unsere gute Kalinka wünscht sich Unterstützung für ihren Blog und noch dazu jemanden, der eine männliche Sichtweise zu Diversem liefert. Und was bekommt sie jetzt auf eigenen Wunsch? Mich - Hugo Hase. Gut, die Männlichkeit der Betrachtungsweisen könnte sicher üppiger ausfallen, dafür könnte es einen aber definitiv auch schlechter erwischen...

Eine gewisse krankhafte Obsession mit Mode kann ich nicht von der Hand weisen und dazu zeichnet mich ein latenter Hang zum Kritisieren aus - beides wird sich hier demnächst in niedergeschriebener Form wiederfinden. Die vier großen Fashion Weeks, die kommende Woche bereits starten werden beispielsweise Anlass dazu geben, aber auch vieles anderes.

Ich freu mich jedenfalls nun ein Teil hiervon zu sein!

Kommentare: